Binäre Optionen Broker Erfahrungen

Seit 2009 gibt es binäre Optionen Broker auch auf dem deutschen Markt. Immer mehr Trader sehen die klaren Vorteile von binären Optionen. Das führte dazu, dass es mittlerweile eine schier nicht überschaubare Anzahl an binären Optionen Brokern gibt. Auch wenn es sicherlich einige schwarze Schafe unter den Anbietern gibt, sind die meisten doch seriös und zuverlässig. Trotzdem gibt es Qualitätsunterschiede zwischen den einzelnen Brokern. Im Folgenden wollen wir mit Ihnen unsere binäre Optionen Broker Erfahrungen teilen, sodass Sie sich einen umfassenden Überblick verschaffen können.

Binäre Optionen Broker mit Demokonto

Wer erst anfängt mit binären Optionen zu traden, sollte dies unbedingt zunächst mit einem Demokonto probieren. Aber auch für diejenigen, die verschiedene Strategien testen wollen, bietet sich ein Spielgeldkonto hervorragend an. Zwar sind kostenfreie Demokonten bei binäre Optionen Brokern noch nicht so weit verbreitet wie im Forex-Handel, doch glücklicherweise gibt es bereits eine ganze Reihe binäre Optionen Broker mit Demokonto im Angebot.

Vorteile von Demokonten:

  • Risikoloses Traden
  • Erste Erfahrungen sammeln
  • Testen von Strategien
  • Überblick über die Handelsplattform

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass man bei der Wahl des richtigen Demoaccounts jedoch genau aufpassen sollte. So bieten zwar einige binäre Optionen Broker Demokonten an, allerdings mit einem „Haken“. Beispielsweise schreiben einige Anbieter vor, dass zunächst ein Realgeldkonto eröffnet und Echtgeld eingezahlt werden muss. Auch wenn das Geld sofort wieder auszahlbar ist, so ist das sicherlich nicht im Sinne des Kunden, der lediglich das Demokonto testen möchte.

Einen kostenfreien Demoaccount ohne Einzahlung gibt es beispielsweise bei OptionBit. Nach der Anmeldung genügt es, wenn der Support per Live-Chat kontaktiert und um ein Demokonto gebeten wird. Anschließend kann das Konto 30 Tage getestet werden.

Binäre Optionen Broker mit unbegrenztem Demokonto

Leider gibt es die meisten Demokonten nur mit zeitlicher Begrenzung. Daher taucht immer wieder die Frage auf, ob es auch binäre Optionen Broker mit unbegrenztem Demokonto gibt, das heißt mit unbegrenzter Laufzeit. Die gute Nachricht lautet: Ja, es gibt binäre Optionen Broker mit unbegrenztem Demokonto.

Empfehlenswert nach unseren Erfahrungen sind allerdings nur 2 Broker: 24option und Banc de Binary. Bei beiden Anbietern muss jedoch zuvor eine Einzahlung in Höhe von 250 € auf das Handelskonto erfolgen. Auch wenn mit dem Geld anschließend nicht getradet werden muss, ist es leider ein wenig umständlich.

Diese binären Optionen Broker gibt es in Deutschland

Aktuell gibt es über 100 binäre Optionen Broker auf dem Markt. Davon bieten derzeit etwa 30 Broker eine Plattform in deutscher Sprache an. Die Zahlen ändern sich natürlich ständig. Über fast jeden Broker kann auch in Deutschland gehandelt werden. Allerdings hat im Moment kein binärer Optionen Broker seinen Sitz direkt in Deutschland. Der Unternehmenssitz der meisten Anbieter liegt auf Zypern. Das hat in erster Linie steuerrechtliche und regulatorische Gründe. Das muss Anleger nicht verunsichern. Schließlich unterliegen Broker auf Zypern genau den gleichen europäischen Anforderungen, wie in Deutschland.

Kunden sollten vielmehr darauf achten, dass das Unternehmen durch eine örtliche Behörde im Heimatland reguliert und überwacht wird – auf Zypern durch die CySEC. Wenn dies der Fall ist – wie bei den meisten gängigen binäre Optionen Brokern – dann darf der Anbieter seine Leistungen auch offiziell und legitimiert in Deutschland anbieten.

Bei diesen Brokern lohnt es sich zu traden

Viele Kunden stellen immer wieder die Frage, bei welchem Anbieter es sich lohnt zu traden. So verschieden wie die Anforderungen der einzelnen Trader sind, so unterschiedlich muss auch die Antwort ausfallen. Grundsätzlich können Trader jedoch in 3 klassische Gruppen eingeteilt werden: Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Der Übergang ist natürlich fließend und nicht statisch. Eine andere Untergliederung wäre auch nach Kontogröße, doch gängiger ist die erste Einteilung.

Anfänger sollten vor allem darauf achten, dass bereits ab sehr kleinem Einsatz gehandelt werden kann.

Das absolute Minimum bietet Banc de Binary an. Dort können Trades schon ab 1 € eröffnet werden. Mit Trades ab 1 € können zwar keine großen Gewinne erwirtschaftet werden, doch man bekommt ein erstes Gefühl für den Handel. Wichtig sind auch Broker, die nur geringe Einzahlungen erfordern. Bei OptionBit beispielsweise, können Kunden ein Live-Konto bereits ab 200 € eröffnen, das ist wirklich sehr wenig im Vergleich zu anderen Brokern. Ein Ausbildungspaket, ebenfalls ein grundlegendes Erfordernis für Anfänger, gehört schon fast zum Standard bei jedem binären Optionen Anbieter.

Mit wachsender Erfahrung, steigt auch der Anspruch an den binären Optionen Broker. Dann spielt weniger der Mindesteinsatz eine Rolle, sondern vielmehr, das eine ausreichende Anzahl von Basiswerten zur Verfügung steht. Ebenfalls interessant werden für fortgeschrittene Trader andere Handelsarten, wie One Touch, Range Trading etc. Für die Königsklasse unter den Tradern spielen außerdem ein exzellenter Kundenservice, optimale Bonusbedingungen und schnelle Ausführungen eine wesentliche Rolle.

Auch hier fällt OptionBit positiv auf. Über 70 Basiswerte aus folgenden Assetklassen stehen zur Verfügung:

  • Forex
  • Rohstoffe
  • Indizes
  • Aktien
  • Edelmetalle 

Händler können zudem 5 verschiedene Optionsarten nutzen:

  • Klassische digitale Optionen
  • One Touch
  • Touch/No Touch
  • Range
  • Turbo Optionen

Auch 24option kann in dem Bereich punkten. Bei diesem Broker können Trader zusätzlich sogar die Ablaufzeit selbst bestimmen. Beide Anbieter verfügen außerdem über einen hervorragenden Kundenservice, der 24 Stunden und 7 Tage die Woche verfügbar ist. Damit eignen sich beide binäre Optionen Broker sowohl für Fortgeschrittene, als auch für Profis.

Bei welchem Binäre-Optionen-Broker kann man am besten handeln?

Die Antwort auf diese Frage lautet ähnlich wie bei der vorherigen. Im Allgemeinen ist es so, dass der Handel mit binären Optionen Brokern reibungslos verläuft. Damit es nicht zu Missverständnissen kommt, sollten Kunden wissen, dass die Kursstellung nicht die gleiche ist, wie an der zugrunde liegenden Börse, sondern in der Regel von einem externen Anbieter, meistens Reuters, geliefert wird. Die Kurse stimmen zwar nahezu überein, können jedoch manchmal um wenige Pips abweichen.
Auch die Ausführungsgeschwindigkeit ist durchgängig hervorragend, eine gute Internetverbindung natürlich vorausgesetzt. Daher sollten die eigenen Vorlieben und Ansprüche an einen Broker analysiert und anschließend darauf aufbauend ein Anbieter gesucht werden. Um mit einem binären Optionen Broker handeln zu können, benötigt man keine 5 Minuten, um ein Account zu eröffnen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass man mit OptionBit keinesfalls etwas falsch macht, egal welche Anforderungen an einen Broker gestellt werden.

Bei diesen Brokern gibt es kostenlose Strategien

Um binäre Optionen dauerhaft erfolgreich zu handeln, bedarf es mehrerer guter Strategien. Jede Strategie ist nur für eine bestimmte Marktsituation geeignet. Eine Volatilitätsstrategie eignet sich, wie der Name bereits sagt, nur für volatile Märkte. Eine Trendstrategie nur, wenn auch ein Trend vorhanden ist. Um Trader nicht allein zu lassen, bieten einige binäre Optionen Broker kostenlose Strategien an.

Auch hier wollen wir OptionBit als positives Beispiel herausgreifen. Wer sich bei dem Broker anmeldet, hat anschließend Zugriff auf circa 30 Videos, die den grundlegenden Handel mit binären Optionen, die Plattform und vor allem auch Handelsstrategien erläutern. Für Kunden ist das alles völlig kostenfrei. Trader erhalten einen guten Überblick über die verschiedenen Chartsignale wie Gaps, Shooting Star und viele weitere. Darüber hinaus vermitteln die Lerneinheiten auch konkrete Strategien, die mit dem erlernten Wissen umzusetzen sind.

Neben dem erwähnten Videokurs offeriert OptionBit auch einen eigenen Signaldienst: AlgoBit. AlgoBit steht allen Kunden mit einem Echtgeldkonto ab 200 € kostenfrei zur Verfügung. Das Signalpaket liefert Signale für den kurz- und mittelfristigen Handel mit binären Optionen. Dabei handelt es sich um eine Trendfolgestrategie. Die Märkte werden in Echtzeit nach Mustern gescannt um Tradern passende Signale liefern zu können. Eine Gewinngarantie gibt es natürlich nicht, jeder sollte sich auch mit den möglichen Risiken auseinandersetzen.

Tradingunterstützung von OptionBit:

  • Kostenloser Tradingkurs mit über 30 Videos
  • Kostenfreies Ausbildungsprogramm in 5 Lektionen
  • AlgoBit als Signallieferant
  • Wirtschaftskalender mit allen Börsenrelevanten Terminen

Welcher Broker bearbeitet zuverlässig Auszahlungen?

Leider hört man immer wieder von binären Optionen Brokern, die keine Auszahlungen vornehmen. Glücklicherweise kommt das mittlerweile nur sehr selten vor. Kunden sollten zu Beginn vor allem darauf achten, dass der jeweilige Broker auch von offizieller Seite kontrolliert und reguliert wird. In aller Regel weisen die Anbieter bereits auf der Startseite daraufhin. So können fast alle binäre Optionen Broker mit ein solchen „Gütesiegel“ glänzen.

Teilweise liest man jedoch auch über etablierte Broker, die Auszahlungen verweigern würden. Häufig liegt es jedoch nicht am Broker selbst, sondern am Missverständnis des Kunden. Wird beispielsweise auf eine Einzahlung ein Bonus akzeptiert, sind Auszahlungen erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich. In den Bonusbedingungen ist nämlich geregelt, dass der entsprechende Bonusbetrag zunächst x Mal umgesetzt werden muss.

Ein Beispiel: Ein Kunde tätigt eine Einzahlung in Höhe von 1.000 €, daraufhin akzeptiert er einen Bonus in Höhe von 500 €. Der binäre Optionen Broker legt fest, dass Auszahlungen erst wieder genehmigt werden, wenn der Händler den Bonusbetrag (beispielsweise) 20 Mal umsetzt, sprich ein Handelsvolumen von 10.000 € erreicht hat.

Viele negative Berichte über verweigerte Auszahlungen sind darauf zurückzuführen, dass sich der Kunde dessen nicht bewusst war. Wer jedoch keinen Bonus akzeptiert bzw. die Bedingungen erfüllt, sollte keine Probleme mit Auszahlungen haben.

Gibt es binäre Optionen Broker mit Startguthaben?

Einen binären Optionen Broker, der permanent Startguthaben anbietet, existiert in der Form nicht. Gelegentlich promoten Broker ihre mobile Anwendung und verschenken zum Beispiel 25 € Startguthaben, wenn man ein Konto mit dem Smartphone eröffnet.

Verbreiteter sind eher Boni auf Einzahlungen, wie sie bereits weiter oben beschrieben wurden. Auch risikofreie Trades und Cashback Programme gehören zu den Werbeangeboten der Broker.
Einige wenige binäre Optionen Broker bieten auch Startguthaben für eine reguläre Kontoeröffnung ohne Einzahlung an. Aber wie bereits erwähnt handelt es sich dann meist um kurzfristige Werbeaktionen. So bot beispielsweise 24option vor kurzem einmalig 24 € Startguthaben an.

Hier kann man ohne Mindesteinzahlung handeln

Ein Konto bei einem binären Optionen Broker kann immer eröffnet werden, auch ohne Mindesteinzahlung. Doch es liegt auf der Hand, dass nur derjenige traden kann, der auch genügend Guthaben auf seinem Account verzeichnen kann. So schreiben – nach unseren Erfahrungen – ausnahmslos alle Broker eine Mindesteinzahlung vor, wenn mit dem realen Handel begonnen werden soll. Dieser liegt bei Banc de Swiss beispielsweise bei nur 100 €.

Warum gibt es überhaupt eine Mindesteinzahlung? Das liegt zum Teil auch an der Höhe des Mindesteinsatz. Bei Banc de Swiss müssen mindestens 25 € je Trade investiert werden. Da ist es nur naheliegend, dass der Broker auch sicherstellen möchte, dass wenigstens ein paar Trades durchgeführt werden und nicht nur ein Konto eröffnet wird, welches anschließend nicht genutzt wird. Schließlich fallen auch keinerlei Gebühren an, weder für die Kontoführung, noch für einzelne Trades.
Generell lässt sich feststellen, dass die Höhe der Mindesteinzahlung bei den meisten Anbietern sehr niedrig ist – im Durchschnitt 200 – 250 €.

Akzeptieren binäre Optionen Broker Paypal?

Ja, einige binäre Optionen Broker akzeptieren Paypal. Allerdings nur wenig bekannte Broker. Das liegt daran, dass ein Unternehmen für eingehende Zahlungen eine relativ hohe Gebühr an Paypal entrichten muss. Das wollen die Broker natürlich vermeiden. Darüber hinaus können Kunden jedoch mit fast jeder anderen Zahlungsmethode Geld einzahlen oder abheben. Neben Banküberweisungen, werden meist Kreditkarte, Giropay, sofortüberweisung, Ukash und viele weitere akzeptiert. Häufig ist bereits auf der Startseite zu erkennen, welche Zahlungsvarianten möglich sind.

Unser binäre Optionen Broker im Test

Binäre Optionen hatten in der Vergangenheit teilweise einen negativen Touch. Das lag zum Teil auch daran, dass man die Funktionsweise nicht richtig verstand und es leider auch einige schwarze Schafe gab. Daher wurden und werden binäre Optionen Brokern ständig Tests unterzogen.
Auch wir testen regelmäßig binäre Optionen Broker auf Herz und Nieren. Besonders Zuverlässigkeit, Transparenz und Fairness stehen ganz oben auf unserer Checkliste.

Entscheidend sind für uns daher weniger die optische Aufmachung, sondern wie der Broker seinen Kunden gegenübertritt.

OptionBit im Broker Vergleich

In unserem binäre Optionen Broker Vergleich haben eine ganze Anzahl von Brokern wirklich gut abgeschnitten. Doch wir haben uns entschlossen, OptionBit im Vergleich besonders hervorzuheben. Im Folgenden die Gründe, warum wir uns gerade für OptionBit entschieden haben:

  • Absolute Zuverlässigkeit bei Auszahlungen
  • Kundensupport in Deutsch, der auch wirklich antwortet
  • Transparenz bei der Kursbildung
  • Kontoeröffnung bereits ab 200 €
  • Kostenfreies Demokonto mit 30 Tagen Laufzeit
  • Übersichtlichkeit der Handelsoberfläche
  • Umfangreiches Videotutorial zum Lernen binären Optionen Handels
  • Kostenfreier Signaldienst AlgoBit
  • Viele weitere Handelsoptionen, wie One Touch oder No Touch
  • Bis zu 150% Bonus (Achtung! Bonusbedingungen beachten)

Aufgrund der genannten Punkte, allen voran Transparenz und Fairness, ist OptionBit unsere derzeitige klare binäre Optionen Broker Empfehlung, der sowohl für Anfänger als auch für Profis hervorragend geeignet ist.